Seiten

Sonntag, 11. März 2012

Mit fremden Federn..

will ich mich nicht schmücken, sondern euch beglücken!
Oder so ähnlich. Heute zeige ich euch nämlich nichts von mir gemachtes, sondern meine Geschenke vom vor kurzen im grünen Nähforum stattgefunden NuS-Fan-Swap. Gut was heißt vor kurzen - abgelaufen ist er letztes Jahr aber leider habe ich diesesmal den schwarzen Peter gezogen (quasi) und mein Wichtelchen hat sich einfach aus dem Staub gemacht ohne ein weiteres Wort der Erklärung. In diesem Fall melden sich zum Glück immer eifrige Nachwichtler, damit niemand leer ausgehen muss. Und auch ich musste das nicht, die liebe tapete* und Selene haben für mich nachgewichtelt!



Mein größter Wunsch aus diesem Swap war endlich ein schönes grünes Bändchen zu haben, um es an meine Tasche(n) pinnen zu können. Das grüne Bändchen ist nämlich das Erkennungszeichen für NuSler in freier Wildbahn, fernab den Weiten des Internets. So ganz live und in Farbe. Und mit grün eben!
Und mein Wunsch wurde erhört!


Diese wunderschöne Brosche hat mir tapete* gewerkelt. Ist das grüne Massband nicht genial?? Und die niedliche kleine Schere. Diesen Montag hat es mir schon gute Dienste geleistet und ich wurde in der U-Bahn erkannt! War ich erstaunt als sich plötzlich ein Mädel zu mir rüberlehnte und meinte "Du, bist du auf Natron & Soda?". Ich hab aber auch ziemlich gestrahlt! So genial!!!

Außerdem hat sie mir noch dieses total niedliche Täschchen genäht. Welches? Na, das da:


Ich bin ganz verliebt in den Stoff. Ich hab richtig gequietscht vor Freude als ich das Kuvert aufgemacht habe in dem das Täschchen gekommen ist und es mir entgegengepurzelt ist. Einfach so genau mein Geschmack! Diese kleinen Kringel.. die Herzen... ♥ Liebe!

Von innen kann sich das hübsche Stück auch sehen lassen:


Und ist tapete*s Label nicht absolut genial?? Ich hab so gegrinst als ich das entdeckt habe! Ich bin begeistert.


Und, wie schon erwähnt, hat ja auch Selene etwas für mich nachgewichtelt - worüber ich mich nicht minder gefreut habe! Ihre Geschenke sind einerseits praktisch, andererseits schmückend. Wieee? Na, seht selbst.

Es gab eine süße Kette, geziert von dem Objekt unserer aller Liebe (oder jedenfalls vieler von uns): einer wunderschönen Nähmaschine! Symbolisch für das nähen, versteht sich.



Sehr praktisch und auch im Zusammenhang mit dem Nähen ist das zweite Teil - ein Nadelheftchen!





In den grünen Filz kann ich Nadeln stecken und sie so problemlos mit mir herumtragen. Für mein kleines Notfalls-Nähset dass mich auf Urlaube begleitet ist es zu groß, aber da habe ich auch wirklich immer nur eine winzig kleine Schere drinnen, ein paar Sicherheitsnadeln, Basisknöpfe, 2-3 Farben Garn und einen kleinen Nadelköcher. Eben für Unfälle, die im Urlaub meinen Klamotten passieren könnten und um dann gleich Erste Hilfe leisten zu können. Aber mobil wird es trotzdem werden, das ist ein eindeutiger Kandidat für mein "mobiles nähen"-Täschchen! Manche (Hand-)Nähprojekte nehme ich ja mit mir aus dem Haus, im Sommer zum Beispiel gerne auf eine grüne Wiese.

Dieser Swap war echt toll, ich freue mich wirklich über jedes Geschenk und hab auch eine Verwendung dafür!





Nochmal ein ganz großes
DANKESCHÖN
an tapete* und Selene!!!

Kommentare:

  1. Hab dir ja gesagt, dass eines praktisch und eines schmückend ist. *g*
    Aber auch die Sachen von *tapete sind schön geworden.
    Und ich habe gerne für dich nachgewichtelt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, daran konnte ich mich gar nicht bewusst erinnern bis du es gesagt hast jetzt XD aber unterbewusst wahrscheinlich schon, habs ja genauso beschrieben *g* Witzig!!
      Dankeschön!! <3

      Löschen
  2. ich freu mich total, dass dir die sachen gefallen.
    das bändchen hat dann ja schonmal seinen zweck erfüllt ;) die idee zu dieser art von erkennungszeichen ist übrigens von charly.

    die sachen von moon-elf sind ja auch toll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin echt total glücklich ^___^
      Und wie das Bändchen seinen Zweck erfüllt. Charly war die erste die diese grünen Massbänder verwendet hat oder wie? Das normale grüne Bändchen haben ja glaub ich Natron und Soda selber erfunden? (oder? bin mir grad gar nicht sicher? XD)
      Coole Sache auf jeden Fall!

      Löschen
    2. ich hab dieses band bei unserem ct in düsseldorf gesehen und war fasziniert^^
      als ich sie gefragt hab, ob ich die idee verwerten darf, war sie begeistert... und hat zehn maßbänder bei mir geordert weil sie solche nie wieder gefunden hat ;)

      Löschen
  3. Ahhh :D Das ist ja klasse, da freu ich mich das ich die Idee über die Grenze weiter verbreiten darf, quasi. Super Sache!

    AntwortenLöschen

Hey, super dass du etwas zu sagen hast!