Seiten

Sonntag, 25. März 2012

Oh my! Should I give english a chance?

Meine liebe Freundin Cypriana hat mir einen wunderbaren Blogtitel auf englisch vorgeschlagen. Englisch! Was ich doch eigentlich rigoros abgelehnt habe. Aber der Titel ist so schön!
Once upon a fabric Sie begründete die Namenswahl damit dass ich so ein ausgesprochenes Händchen dafür habe märchenhaftschöne Stoffe zu finden - und da hat sie ja absolut Recht damit. Ich hab wirklich einen Magneten für schöne Stoffe eingebaut, anders ist es schon gar nicht zu erklären. Ich find echt immer wieder tolle Schätzchen! Das wäre also sehr passend..
Okay, rein hypothetisch also - wie würde ich mein Blog auf englisch nennen, beziehungsweise welche Möglichkeiten fallen mir so ein?


strawberry pickings

queen of fabric (vorgeschlagen von Selene)

fabric kingdom

crafting like magic

glitter craft

glitter everything

sprinkle crafts / ideas


fabric cats love

working by night


loving the night

fabric treasure hunter

twinkle twinkle little clothes
(in Anlehnung an twinkle twinkle little star)

sparkles in the sun
(and is still no vampire)

fairydust clothing

gypsyscuriosity

walking by night

cats in my crafts

fabric yarn etc


Ich hab die Wörter durchgestrichen bei denen ich mir gar nicht/eher nicht vorstellen könnte mein Blog so zu nennen. Mein Kopf raucht und ich muss langsam dringend ins Bett - morgen habe ich ja einen Termin den es einzuhalten gilt.



Wetten,
 im Bett denke ich noch über Blogtitel nach
 bis ich endlich eingeschlafen bin?

Kommentare:

  1. Ich mag Once upon a fabric immer noch :D und finde es sehr toll, das dir das gefällt, war nämlich ein Spontaneinfall ^^
    Queen of fabric würde ich fast in fabricprincess umändern, klingt ein wenig märchhafter und passt immer noch super :D Fairydust clothing gefällt mir eigentlich auch gut, klingt aber bisschen zu doll nach ok ich bin ein Modedesigner und ich mag auf diesem Blog meine Linie verkaufen. Also das clothing kenne ich eher von Produktlinien. Aber das fairydust finde ich eigentlich total schön*Unterlippe vorschieb* Hm, vielleicht auf deutsch elfenhafte oder elfengleiche Kreationen? Walking by night mag ich auch sehr, das klingt so hübsch nach ich schlafwandle und nähe und werkle dabei die tollsten Sachen :D und der Titel klingt auch irgendwie ein bisschen wie mit einem Zwinkern in den Augen, das mag ich daran sehr. Ich könnte mir auch irgendwas mit Traum gut vorstellen, als Anlehnung an die nächtlichen Stunden, die du mit werklen verbringst. Hm fairydustdreams fände ich glaube ich sehr sehr sehr schön und passend zu den Sachen, die du so machst.
    Strawberry pickings finde ich persönlich nicht so schön, klar es klingt niedlich aber Erdbeeren werden so oft für so etwas benutzt, habe ich zumindest das Gefühl. Ich weiß nicht irgendwie finde ich das nicht so passend, ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Vampire nähen bei Nacht fäne ich gerade auch irgendwie lustig oder halt die englische Form davon, weil du Vampire so gerne magst und nachts nähst. Ich glaube ich gebe es langsam besser auf, ich komme auf immer mehr Ideen ;)

    Meine 3 Favoriten sind also:

    once upon a fabric
    walking by night
    fairydustdreams

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich schon wieder *blush* Ich hab ja gesagt, ich denke zu viel darüber nach. Darum nur ganz kuz irgendetwas mit dragonfly oder butterfly könnte ich mir auch hübsch vorstellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab wenig Zeit bevor ich los muss, wollte aber doch unbedingt wissen ob hier wer was gesagt hat XD

      also: das "clothing" dran find ich auch nicht so schön, da hast du schon recht. Aber fairydust ist recht beliebt und so ziemlich alle anderen Kombinationen die mir noch eingefallen sind waren schon belegt XD

      wegen Traum muss ich noch überlegen..

      vampires sew by night fände ich grad witzig XD wegen deinem Vampirvorschlag! :D
      "vampire naehen nachts" ginge auch :D hihi

      immer mehr Ideen sind ja nicht schlecht Süße.. ;) ich muss mich dann halt nur entscheiden!

      Löschen
    2. Was mir gestern übrigens noch eingefallen ist beim einschlafen:

      rainbows and moonlight oder auf deutsch eben Regenbogen und Mondlicht!
      So um die Kontraste (die es doch durchaus mal gibt) in meinem Geschmack zu beschreiben.


      Dragonfly/Butterfly mag ich als Wort und Tier auch gerne, wüsste ich aber jetzt nicht wie ich damit einen guten Namen der nicht so 0815 klingt finden soll. Da wird auch das meiste schon vergeben sein!

      Löschen
  3. Irgendwie finde ich du solltest bei Deutsch bleiben.
    Das ist ein sehr ehrenwerter Vorsatz - bleib doch dabeil

    Zweigeister fand ich irgendwie toll.

    Ansonsten: vielleicht kannst du once upon a fabric auch rückübersetzen?
    ...
    es war einmal ... ein stoffstück?
    ne, nicht so toll
    hmm, nicht sehr hilfreich fürchte ich

    AntwortenLöschen
  4. Ich will eigentlich auch bei Deutsch bleiben, es würde sich jetzt auch ein bisschen wie aufgeben anfühlen wenn ich doch den englischen Titel nehme, obwohl er so schön ist. So als wäre ich der Herausforderung einen deutschen Titel zu finden nicht gewachsen..

    Zu Zweigeister tendiere ich auch gerade stark :) Das ist ja dann eine Übersetzung meines Namens um 3 Ecken - also in sich schon sehr kreativ.

    Once upon a fabric würde ich als "Es war einmal ein Stoff" übersetzen und nicht "es war einmal ein Stoffstück" weil es dann doch etwas kürzer ist. Aber auch so ist es mir irgendwie zu lang.

    Doch, du hast mir schon geholfen! Jede Meldung bringt mich wieder ins grübeln und gibt mir einen neuen Denkanstoß. Also danke dafür! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde es auch als "Es war einmal ein Stoff" übersetzten - aber das gefällt mir irgendwie nicht so wirklich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir auch nicht so recht :/

      Gemeinsam mit Cypriana und ette habe ich jetzt die Idee entwickelt "Hinter den sieben Stoffbergen"... da denke ich gerade darüber nach. Das finde ich eigentlich sehr schön.

      Löschen

Hey, super dass du etwas zu sagen hast!