Seiten

Samstag, 8. Dezember 2012

Streng vertraulich!

Werter Empfänger, 

wenn dich dieses Paket erreicht, ist Torchwood- Zero gefallen. Torchwood-Zero ist das Archiv des Torchwood-Instituts, von dem nur die Niederlassungsleiter und die Archivare wissen. Dieses Paket ist eine Auwahl an Gegenständen, die zufällig gewählt wurde und für den Fall einer Katastrophe (wir alle haben aus den Ereignissen um Torchwood London gelernt) weiter versendet wird.

Es wird darum gebeten, das der Inhalt mit Vorsicht behandelt wird.

Oder auch: Im grünen Nähforum gab es mal wieder einen grenzgenialen Swap an dem ich teilgenommen habe, diesesmal zum Thema: Doctor Who. Meine Geschenke an mein Wichtelkind sind noch unterwegs (da ich leider erst verspätet abgeschickt habe... Schande über mein Haupt!) aber ich hoffe es wird sich genauso freuen wie ich mich über die Geschenke meiner Wichtelmama Priscylla.


Schon die Verpackung war Programm!


Und ich durfte wirklich sehr viele und geniale Sachen auspacken. Ich habs einfach nicht fassen können beim auspacken das da immer noch was drin ist!


Das Poster wird fortan meine Wohnzimmertür zieren!


ein TARDIS-Schlüssel mit perception filter und
 die Vergrößerung einer Timelord-Taschenuhr als Wanduhr


psychic paper, auf dem immer etwas nützliches erscheint



eine geheime Akte


eine ganz tolle Metalldose mit Torchwood-Logo, die zukünftig auf meinem Schreibtisch wohnen wird


eine total professionell aussehende CD mit selbstproduzierten (!!!) Hörspiel


"The Angels have the Phone Box" - NICHT GUT!!!!


Rückseite mit Katze - weil ein Katzenbild einfach sein MUSS ;D Don't Blink!


Auch bei UNIT bin ich gerne gesehener Gast 
- hinter diesem Kärtchen steckt auch noch eines mit meinem ganzen Namen!


Und mit meiner TARDIS kann ich sowieso überall hin wo ich will!! 


Meine Abenteuer halte ich dann in diesem Notizbuch fest...
 aber noch sind das nur:




Noch mehr Bilder (Detailbilder von der Tardistasche zB) und auch einige kleine Goodies (vom Doktor geschätzte Bananenchips zum Beispiel oder ein Teil eines Slitheenkostüms) die ich euch jetzt vorenthalten hab könnt ihr euch noch im zugehörigen Photobucket-Album anschauen. Das wird hier langsam doch recht lang! 

Ich bin echt richtig glücklich das ich soviel Glück hatte und Priscylla als meine Wichtelmama meinen Geschmack so gut getroffen hat und mir so schöne Sachen gewerkelt hat. Wunderbar! DANKE!! Bleibt nur noch zu hoffen das meine eigenen Geschenke genauso gut ankommen - aber ich bin eigentlich positiv davon überzeugt. Ich hätte sie am liebsten gar nicht mehr hergegeben und ein Teil will ich mir auch nachbauen - wenn ich mal wieder den Nerv dafür habe, war nämlich sehr fitzelig.


Demnächst übrigens meine Geschenke vom Alter Ego-Swap
- mir ist eingefallen das ich euch nie gezeigt habe was ICH hergeschenkt habe,
nur meine tollen Geschenke von Mona-Strange

Kommentare:

  1. Du meine Güte, das nimmt ja gar kein Ende!
    Torchwood hab ich ja nie gesehen, aber ein großer Dr. Who fan bin ich schon.
    Tolle Sachen hast du da bekommen - und eigentlich ist es auch ein sehr dankbares Thema für einen Swap, so viele Möglichkeiten.

    Neid!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht wahr??? Jetzt verstehst du warum ich es beim auspacken kaum fassen konnte das ich immer noch was neues rausholen durfte! :)
      Ich hab aber selber auch viel gewerkelt, man kann einfach sooo viel machen zu dem Thema, einfach wirklich sehr dankbar. Hast du genau getroffen. Ich hätte auch noch mehr Ideen, die ich nicht mehr umsetzen konnte und mindestens ein Teil von meinen Geschenken an mein WiKi möchte ich nachwerkeln ;)

      Hihi! Danke :D

      Löschen

Hey, super dass du etwas zu sagen hast!