Seiten

Freitag, 24. April 2015

Antreten bitte!

Heute gibt es einmal eine Aufstellung meiner angeschlagenen Socken. 2/6 sind auch schon fertig und ich bin stolz wie sonstwas! Meine ersten eigenen Socken!

Den Anfang machte das lila Spiralsockenpaar (Grundmodell 1 aus meinem Sockenworkshop), dass mir leider zu eng am Bein ist. Ich habe mittlerweile den Übeltäter gefunden, ich hab einfach zu fest angeschlagen. Aber wenn sie im Buch auch extra sagen, man soll darauf achten dass man nicht zu locker anschlägt um Gässchenbildung zu vermeiden... Ich behaupte, es ist fast nicht meine Schuld! Naja, jetzt freut sich eben Mama darüber mein allererstes selbstgestricktes Sockenpaar zu erhalten, es ist auch schon fast fertig.

Ansonsten habe ich Grundmodell 2 aus einem Knäuel "Magico II Meilenweit" von Lana Grossa angeschlagen, die Wolle habe ich mir letztens nach einem erfolgreich überstandenen Zahnarztbesuch gegönnt, als Belohnung. Wo ich doch eh so ungern zum Zahnarzt gehe, da belohne ich mich nachher gerne!

Außerdem war da ja noch dieses schöne Wollknäuel in grün-blau! (Schaut euch unbedingt die Großansicht an, der Farbton ist relativ subtil auf den ersten Blick, gefällt mir aber gerade dadurch sehr gut.) Mir haben die Nadeln gejuckt und ich musste das Knäuel auch gleich anstricken, nach ein paar missglückten Versuchen etwas anderes aus dem Sockenworkshop zu werkeln habe ich mich entschieden daraus noch ein Paar Spiralsocken zu stricken. Diesmal für mich, die lilanen gebe ich schließlich an Mama ab. Sie hat auch schon versprochen gebührend damit anzugeben, lach! Sie werden also in guten Händen sein.


Und jetzt noch ein Gruppenbild, hier sind alle Socken angetreten:


Ich muss mir unbedingt noch ein Sockenspannbrett basteln, so habe ich an der Socke mit Ferse nur herumgezupft um sie sockenmäßig auszubreiten. Mehr Details und Tragebilder folgen, wenn die Paare jeweils fertig sind! (Und ja, die Socken sind alle in 40/41 gestrickt, auch wenn die Spiralsocken auf dem Bild winzig und die Socke mit Ferse riesig aussehen. Wenn man sich genau an die Anleitung aus dem Sockenworkshop hält, haben die Socken allerdings alle einen sehr hohen Schaft, das werde ich in Zukunft nicht unbedingt bei allen Socken so beibehalten.)


Wir lesen uns!

Kommentare:

  1. Die Wolle mit dem Farbverlauf ist super schön :D
    Und überhaupt, die Socken sind alle toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Dank! :3 Die Sockenproduktion stockt gerade etwas, weil ich im Sommer nicht wirklich Lust auf warme Wolle habe... aber im Herbst werde ich die zwei angefangen Paare auf jeden fall wieder ausgraben, ich freu mich auch schon voll darauf! :)

      Löschen

Hey, super dass du etwas zu sagen hast!