Seiten

Donnerstag, 2. August 2012

Amy, was ist mit deinem Blog?

Hat mich dieses Wochenende eine Freundin ganz entsetzt gefragt, weil sie eine Weile gar keine neuen Posts angezeigt bekommen hat und dann an einem Tag gleich 10 Stück. (Dürfte wohl ein individueller Fehler von Blogspot sein, anders kann ichs mir jedenfalls nicht erklären...)
Auch eine andere Freundin hat sich beklagt, dass es nichts neues von mir zu lesen gibt. Und sie hat ja recht - aber das liegt nicht an meiner Faulheit sondern eher dem genauen Gegenteil. Mein großes Projekt für 2012 ist die Re-Vitalisierung meines Schlafzimmers (alias Arbeitszimmer, alias Nähatelier) - das beinhaltet eine große Ausmist- und Ordnungsaktion da bislang leider keine Behaglichkeit und Schönheit im Zimmer herrschte, sondern nur das pure Chaos. Dieses Regiment findet aber endgültig ein Ende!! Abgesehen von dem Ordnungsschaffen habe ich umgestellt, teilweise neue Möbel besorgt und werde auch noch streichen und neuen Boden verlegen. Außerdem wird auch noch viel verziert und auf mich abgestimmt werden und auch noch einiges genäht.

Momentan greift das Verbessern aber auch auf andere Bereiche meiner Wohnung über.. Ich habe auch ja bereits eine Pinnwand gezeigt, die ich für mein Wohnzimmer gestaltet habe. Auch im Vorzimmer war eine neue Pinnwand gefragt...


Diesesmal allerdings nicht für mich sondern für meine Mutter, mit der ich zusammenwohne. Weil wir uns einfach sehr gut verstehen (und auch aus dem nicht ganz unwesentlichen Grund das ich in ihrer Eigentumswohnung keine Miete zahlen muss... ;D).
Ihre alte Pinnwand war ein echter Grauen, total harter Kork der auch noch begonnnen hat abzubröseln. Geht ja mal gar nicht. Als kleines Dankeschön dass sie mich bei meinen Renovierungsarbeiten unterstützt (in dem sie mich zum Beispiel zum Baumarkt oder Möbelhaus fährt wenn ich was kaufen will dass mit öffentlichen Transportmitteln nur dumm zu transportieren wäre) habe ich eine neue Pinnwand besorgt und sie auch schick gemacht - mit einem witzigen Katzen-Druck-Stoff. Der hat mich mal verbilligt aus der Restekiste heraus angelacht - da musste ich ihn einfach minehmen. Ich mein es sind Katzen drauf! Ein paar davon bringen Kuchen mit, andere bewachen geheimnisvolle Kästchen und wieder andere sind einfach nur niedlich. Muss ich mehr sagen?


Flugs war die Pinnwand auch schon ins schicke neue Katzengewand gekleidet. Die Schrauben zum aufhängen gabs zur Pinnwand dazu, ich habe an der oberen Kante noch zusätzlich kleine Nägel eingeschlagen da meine Mama auch immer Schlüssel an ihre Pinnwand hängt.


Ersatzschlüssel und so.


Und hier hängt sie schon im vollen Einsatz im Vorzimmer. Was meine Mama davon hält erfahr ich aber erst am Wochenende, weil sie momentan auf ihrem "Landsitz" ist ;) Das darunter stehende Regal mit dem blauen Vorhang habe ich übrigens heute aus meinem Wohnzimmer ins Vorzimmer umgesiedelt wo es eine neue Aufgabe bekommen hat als Schuhkasterl. (Und nein, das sind nicht alle meine Schuhe.) Abgesehen von dem neuen Zweck wird es auch einen neuen Vorhang bekommen in grün - passend zu den Türstöcken. Ich denke da an grünes Leinen, das ich noch besticken möchte.


Da ich jetzt nicht nur mehr schiebe und rumräume werdet ihr auch einige der Veränderungen in meiner Wohnung zu sehen bekommen. Also, die Dinge die einen DIY-Faktor vorzuweisen haben, das hier ist ja ein DIY-Blog :)

Kommentare:

  1. Die Idee mit dme Stoff ist wirklich super! Ich hätte auch noch eine Pinwand zu verzieren, mal gucken, wann ich dazu Zeit finde. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Es dauert auch wirklich echt nicht lange, ich glaub ich hab insgesamt eine Viertelstunde für die Pinnwand gebraucht. Das bekommst du schön als kleine Zwischendurcharbeit mal wo unter und hast gleich ein befriedigendes Endergebnis :)

      Löschen
  2. Ach ihr habt auch noch einen Landsitz, not bad :) Aber ich finde das Geschenkpapier schonmal mächtig cic :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahah, Landsitz ist eeeetwas übertribben, deswegen ja extra mit Gänsefüsschen. Ist mehr so wie ein Schräbergarten ;)

      Meinst du mit Geschenkpapier den Stoff mit dem ich die Pinnwand bezogen hab? Dann danke XD

      Löschen

Hey, super dass du etwas zu sagen hast!