Seiten

Montag, 12. Januar 2015

Und alles was sie anfasste ward Gold...

Leider (oder dann auch wieder: zum Glück, wenn man an das Ende der Geschichte denkt) bin ich nicht über Nacht zu "Königin Midas" geworden, aber auch so ist vieles was ich zur Zeit anfasse gold. Besonders wenn es sich dabei um Wolle handelt!

Ich baue nämlich mein "Winter-Allround-Sorgenfrei"-Set aus. Was? Na, im Winter ist es ja üblich Schal, Mütze und Handschuhe zu tragen, was ich natürlich auch tue. Letztes Jahr hab ich es mir in den Kopf gesetzt dass ich einen goldenen Schal haben will (und hab mir als logische Konsequenz einen gestrickt), habe dazu passende Handschuhe im Ausverkauf gefunden und dieses Jahr noch eine Mütze (plus Stulpen) von meiner Mama dazugestrickt bekommen. Mein Winter-Set ist also eigentlich mehr als komplett. Könnte man zumindest meinen. Ich kann sogar zwischen Handschuhen und Stulpen wechseln, je nach Temperatur. Die schwankenden Temperaturen sind aber hier das ausschlaggebende Argument, im Herbst/Winter gibt es da ja doch noch große Unterschiede. Plus oder Minusgrade, eisiger Wind... man muss sich da schon auf die verschiedensten Umstände anpassen. Kurzer Sinn der langen Rede: Meine von Mama gestrickte Mütze ist vom Wärmegrad eher auf Herbst oder frühen Winter eingestellt, also muss noch eine wärmere Mütze her, für die ganz kalten Tage. Genau dazu im Gegensatz ist mein goldener Schal vom letzten Jahr schön kuschlig warm - ein kühlerer Schal wäre also auch noch praktisch.




Mit meinem neuen Knit Pro Set kam heute Wolle für die Mütze an - sogar genau diesselbe Wolle die ich auch für den Schal verwendet habe. Ich konnte mein Glück kaum fassen als ich sie auf der Seite von Buttinette entdeckt habe! Und endlich, endlich habe ich auch eine ordentliche Strickausrüstung! Schon seit dem Besuch meiner Freundin Selene vor ein paar Jahren bei mir war mir klar: wenn ich wirklich in Zukunft stricken (und vorallem mehr stricken!) will, möchte ich auch mal Nadeln von Knit Pro. Das geniale an dem System ist, dass die Rundstricknadeln nicht fix mit ihrem Seil verbunden sind, sondern man die Nadelspitzen und Seile auswechseln kann. Mit im Set sind acht Nadelstärken von 3,5 bis 8mm und vier verschieden lange Seile von , also eine ganz ansehnliche Menge von möglichen Kombinationen. Wenn ich besonders feine oder dicke Wolle verstricken will kann ich mir auch noch die benötigten Nadeln dazukaufen und aufstocken.
Ich sehe das auch als Investition in mein Endziel: Irgendwann mal alles was ich an gestrickten Sachen so gerne habe selebr stricken zu können. Nicht nur Mützen und Schals und Stirnbänder, sondern auch Handschuhe und als Endziel Strickjacken und Pullover!

Gleich mach ich es mir noch auf dem Sofa gemütlich und stricke meinen (kühleren) goldenen Schal auf die neuen Knit Pro Nadeln hinüber! Die Wolle ist mir letzte Woche im Ausverkauf über den Weg gelaufen und für den Preis und in der gesuchten Farbe war sie einfach perfekt. Sobald sie zuhause war hab ich mich aber natürlich nicht zügeln können zu warten bis meine neuen Nadeln ankommen und mir nochmal eine Metallnadel von Mama geborgt.


Das Muster nennt sich "Keltischer Zopf". Ich bin ganz verzaubert, wie schön plastisch dass herauskommt. Sieht noch viel schöner als auf dem Beispielfoto in meinem Handarbeitsbuch aus.


Bis zum nächsten Mal und in der Zwischenzeit lautet das Motto: Es wird wieder gestrickt!

Kommentare:

  1. Sieht toll aus!!! Und ich finde deine Pläne super!
    Wie schon gesagt- da bekomme ich selbst Lust mal was zu stricken ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!! :D
      Und wenn wir mal wieder ein Treffen zustande bringen übe ich gerne mit dir stricken und/oder lass dich die Nadeln befummeln! :)

      Löschen
  2. Ui, wie schön! Das Muster gefällt mir. Und wie dekadent, ein goldenes Winterset für alle Gelegenheiten :-D Großartig! Bin dann auf Fotos des gesamten Ensembles gespannt.
    lg ette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ette! :)
      Fotos sind schon in Planung - ich dachte mir ich kann ja schonmal zeigen was bereits vorhanden ist und später die noch geplanten zwei Neuzugänge seperat (oder eben nochmal gesammelt) zeigen.

      Löschen
  3. Das Muster ist wirklich wunderschön - und die Wolle auch!
    Ich bin schon gespannt, wie der Schal am Ende aussieht! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich auch, aber ich glaub fast die Mütze (die ich erst anfangen muss, mit der neu angekommenen Wolle) wird zuerst fertig sein, weil das Zopfmuster nicht direkt kompliziert ist, aber doch so dass ich mich genau darauf konzentrieren muss und da brauch ich Zeit dafür :)

      Löschen

Hey, super dass du etwas zu sagen hast!