Seiten

Freitag, 30. August 2013

Zum Geburtstag nach Australien

Leider nicht mit dem Flugzeug, aber schön wars trotzdem! Hallo, hallo, hiermit melde ich mich nach der (unangekündigten...) Sommerpause wieder zurück und mache mich daran das Sommerloch wieder zu stopfen. Auf gehts!


Mein Vater hat am 15. August Geburtstag (oder warum habt ihr gedacht dass da ein Feiertag ist?!) und den haben wir heute nachgefeiert. Weil ich echt keine Ahnung hatte was ich ihm diesesmal schenken soll, dachte ich: Schenk ich ihm Zeit & was zu essen. Und zwar in Form einer Einladung ins Australian Pub Crossfields! Die haben dort echt leckere Burger - kann ich nur empfehlen falls ihr mal in Wien seit und Lust auf Burger habt. Damit er auch eine kleine Erinnerung an das ganze hat (die Burger sind ja irgendwann verdaut und eh... ihr wisst schon!) gab es noch eine Geburtstagskarte von mir. Selbstgemacht, versteht sich.


Selbstgezeichnet um genauer zu sein. Ich find ja immer noch das ich nicht wirklich zeichnen kann, aber wenn ich eine Vorlage hab an der ich mich orientieren kann und es nicht darauf anlege das es "perfekt" aussieht klappt es und ich bin mit dem Resultat zufrieden. Für das Känguruh habe ich eine Malvorlage benützt und mich danach orientiert und den Löwen habe ich zwei Fotos von realen Löwen nachempfunden. Die Burger und das Bier sind frei Schnauze entstanden. Natürlich ginge es viel besser, cooler und toller - aber das kann ich eben nicht.


Hier das Original inklusive etlicher Bleistiftspuren. Außerdem hab ichs auf einen Geschenkblock gemalt, der außenrum einen bunten Rand hatte... also nicht ganz passend war. Deshalb hab ich meine Originalzeichnung ausgeschnitten, wegen besserer Sichtbarkeit mit einem schwarzen Kalligraphiestift nachgezogen und kopiert.


Voilà! Original & Klon. Links habe ich noch "Alles Gute zum Geburtstag!" in die Gedankenblase geschrieben und außerdem mit meinem Namen signiert - muss man als "Künstler" ja so. Eine Jahreszahl gabs auch noch dazu, zwecks besserer Datierung. Mein Vater hat sich gefreut und geunkt ob das wohl mal viel wert sein wird. Mal sehen!





Roar!! Bis zum nächsten Eintrag!!


Kommentare:

  1. Eine ganz süße Idee :)
    Und ein tolles Geschenk!
    Freut mich sehr, dass es gut gelaufen ist bei dem Treffen und ihr einen schönen und entspannten (und leckeren) Tag hattet ;)
    :* Chibi
    P.S.: Ich finde die Burger sind voll toll geworden. Ich hab auch mal welche gemalt, aber die hat man nich erkannt XD

    AntwortenLöschen
  2. Danke Maus! :*
    Er hat sich auch gefreut. Zeigt es ja nie so sehr aber das hat man doch gemerkt. Stein vom Herzen gefallen, pluuumps ;) Ja, es war echt nett. Und im Anschluss habe ich die Schuhe gekauft, hihi.

    Ohhh. Danke! Wie hattest du denn deine Burger gemalt? Ich habs halt ganz simpel gehalten..

    AntwortenLöschen

Hey, super dass du etwas zu sagen hast!